Über uns:

Stand: November 2019

 

Passion4Saxxes sind Christof Kern (Sopran- & Altsaxophon), Anna-Christine Brand (Tenorsaxophon), Maria Maier (Baritonsaxophon) und Anna-Lena Weigand (Altsaxophon).

 

Das Saxophon-Quartett Passion4Saxxes wurde im September 2013 für den Kammermusikwettbewerb Jugend musiziert gegründet. Christof und seine Instrumentallehrerin Susanne Dummer suchten für die Kategorie „Holzbläser Ensemble“ nach geeigneten Saxophonisten und fanden in der Bigband des Celtis-Gymnasiums Schweinfurt Anna-Christine, Maria und Anna-Lena.

 

2014 erreichten sie nach ersten Preisen im Regional- und Landeswettbewerb den Bundeswettbewerb bei "Jugend musiziert", wo sie mit „sehr gutem Erfolg" teilnahmen. Die dortige Jury wies darauf hin, dass sie doch etwas zu jazzig und zu wenig kammermusikalisch seien, aber damit können die Vier ganz gut leben..., es stimmt ja.

 

Es folgten Support-Auftritte mit Ed Sperber, Sebastian Reich & Amanda und Three Fall sowie erste Preise bei verschiedenen Wettbewerben.

 

2015 spielten Passion4Saxxes fast 30 öffentliche und private Auftritte, die Highlights waren dabei zweifellos der Auftritt beim Neujahrsempfang der nordbayerischen Justizmit dem Bayer. Justizminister Prof. Bausback im E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg, der Gig auf der U25-Bühne beim Umsonst+Draussen Würzburg vor über 4000 Zuhörern und der Auftritt bei der Benefiz-Gala mit Königin Silvia von Schweden in der Würzburger Residenz.

 

Im Sommer 2015 produzierten Passion4Saxxes ihre erste CD "New Saxxes in Town", die mit 8 Titeln und einer Spielzeit von 24 Minuten einen Querschnitt des Repertoires des Quartetts bietet, zum CD-Shop mit Hörproben geht es hier

 

Auch im Jahr 2016 war der Terminkalender wieder gut gefüllt und Passion4Saxxes spielten u.a. im Augustinum Schweinfurt, im Gewölbekeller der Stadthalle Haßfurt, bei den Kultur- & Oldtimertagen in Stockheim, beim Stramu Würzburg, der Wiesentheider Musikmeile und in der Disharmonie Schweinfurt. Erstmals ging es auch auf eine mehrtägige Tour nach Berlin, wo u.a. auch ein Auftritt im Jazzclub Badenscher Hof stattfand. Ende des Jahres wurde mit den Aufnahmen für die zweite CD begonnen.

 

2017 wurden abiturbedingt etwas weniger Gigs geplant, der Auftrittsradius aber erweitert und neben einem Benefiz-Konzert für die Fachschaft Musik im Celtis-Gymnasium ging es u.a. in die Trinitatiskirche in Rottenbauer, zur langen Einkaufsnacht nach Bad Kissingen, ins Wildbad Rothenburg, zum Bayerischen Jazzweekend Regensburg und in die Hör.Bar der Stadthalle Bad Neustadt. Die zweite CD "In the Mood with..." wurde fertig gestellt und im Herbst veröffentlicht, sie ist wie das Debütalbum bei den Auftritten und im CD-Shop erhältlich, natürlich auch online auf nahezu allen Download- und Streaming-Portalen.

 

2018 folgte neben den knapp 20 Auftritten u.a. erstmals in Rügheim, Wertheim, Friesenhausen, Neustadt bei Coburg, Creglingen, Werneck und Kassel dann die zweite Mehrtages-Tour, diesmal nach Hamburg, wo Passion4Saxxes Konzerte in einer Jazz-Tanzschule, beim Sommerfest einer Seniorenresidenz in Timmendorfer Strand, in einem Kultur-Café und beim SummerJazz Festival in Pinneberg spielten, wo sie von der Jury auch zu einem der Preisträger gekürt wurden. Im November wurde dann das 5-jährige Bandjubiläum mit einem Konzert in der Disharmonie Schweinfurt gefeiert.

 

Auch das Jahr 2019, in dem alle vier Musiker jetzt studieren oder sich in Ausbildung befinden, bescherte den jungen Musikern wieder viele Auftritte an neuen Orten wie der Kulturkneipe Gleis 1 in Waldenburg, dem Kunsthaus Michel in Würzburg und der Alten Kirche in Waldbüttelbrunn, aber auch in altbekannten Locations wie der Hör.Bar der Stadthalle Bad Neustadt, der Wiesentheider Musikmeile und - zum 5. Mal (!) - der Disharmonie Schweinfurt.

 

Ausblick: Passion4Saxxes sind für 2020 bereits ausgebucht und gehen im August auch wieder auf eine knapp einwöchige Tour nach Hamburg (siehe Termine) und die ersten Buchungsanfragen für 2021 liegen vor.

Passion4Saxxes können für Veranstaltungen aller Art (Konzerte, Firmenfeiern, Hochzeiten, Geburtstage, ...) gebucht werden, Anfragen bitte über die Kontaktseite oder per Mail an passion4saxxes@gmx.de.

 

Hier geht es zu den Referenzen.

 

 

 

Christof (Sopransaxophon) - Maria (Baritonsaxophon) - Anna (Tenorsaxophon) - Anna-Lena (Alt-Saxophon)
Christof (Sopransaxophon) - Maria (Baritonsaxophon) - Anna (Tenorsaxophon) - Anna-Lena (Alt-Saxophon)

 Fotos: © Josef Lamber